bravA

Macht euer Magazin doch selber!
 
StartseiteGaleriePortalFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Die Erstausgabe der bravA ist da! PDF kann ab sofort heruntergeladen werden.
Chat
Chatbox
Die neuesten Themen
» junge linke: Weihnachtsgrüße
von jemand Fr Dez 30, 2011 11:43 am

» junge linke: Gentrification
von jemand Fr Dez 30, 2011 11:28 am

» bravA Fleyer, Banner für Verlinkung , usw..
von Runyu Fr Jun 10, 2011 7:58 pm

» Small Talk
von Runyu So Mai 22, 2011 5:28 pm

» bravA#1 ist da!
von Runyu Sa Mai 07, 2011 1:42 pm

» Interview mit Anarchys von AnarchyX / Musik/Kultur
von Runyu Mi Mai 04, 2011 1:18 pm

» Redaktionsschluss
von Runyu Mi Mai 04, 2011 1:15 pm

» Termine/Projekte
von Runyu Mi Mai 04, 2011 1:07 pm

» Was tun gegen Spitzel? / anarch. Alltag (mit Hinweis zu Artikel "Zwei weitere Spitzel")
von Runyu So Apr 17, 2011 2:14 pm

Links
 
The Unity
 
noch mehr gute Zeitungen ;)
 
 
 
Direkte Aktion - anarchosyndikalistische Zeitung
 
 
free forum
 
free forum
 
free forum
 
free forum
 
 
free forum
 
weitere Links:
free forum
Credits
Concept, bravA & visuals © Runyu
Posts & bravA articles © their respective owners
Header image © Runyu
 
wenn ihr was kopieren wollt oder so einfach fragen, is kein Problem.
 
Hinweis:
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg in seiner unendlichen Weisheit die logische und nachvollziehbare Entscheidung getroffen, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Dies kann – so das LG – nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir möchten ausdrücklich betonen, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben, da dies schlicht unmöglich ist. Die entscheidung des LG bleibt trotzdem unverständlich. (Ihr habt se wohl nicht mehr alle?!)

Austausch | 
 

 Termine/Projekte

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Runyu
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 09.11.10
Alter : 23

BeitragThema: Termine/Projekte   Mi Mai 04, 2011 1:07 pm

Wien: Lange Nacht der Anarchie
Wann: 7. Mai, 20 Uhr | Wo: Diverse Orte in Wien
Alles hat heutzutage ihre lange Nacht – Museen, Partys,
Kirchen und die U-Bahn. Worauf Ihr bisher aber vergeblich
warten musstet, findet nun endlich und erstmals
statt: die lange Nacht der Anarchie. „Und wenn die
Nacht am tiefsten, ist der Tag am nächsten.“
Mehr Infos: http://langenachtderanarchie.wordpress.com

Berlin: Wie können wir mehr werden und unser
Wissen weitergeben?
Wann: 9. Mai, 20:30 Uhr | Wo: A-Infocafé – NewYorck
im Bethanien, Mariannenplatz 2a
Auftakt der Veranstaltungsreihe „Politisch aktiv ohne
kaputt zu gehen“ (Mai/Juni). In dieser Ideenwerkstatt
wollen wir gemeinsam erarbeiten, wie wir Wissen
generationsübergreifend weitergeben können und wie
wir mehr Menschen für libertäre Ideen interessieren
können. Macht euch Gedanken und bringt viele Ideen
mit! Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Anarcho-
Syndikalistischen Jugend Berlin (ASJ).
Mehr Infos: http://afb.blogsport.de

Berlin: Wir sind noch da!
Wann: 23. Mai, 21 Uhr | Wo: A-Infocafé – NewYorck im
Bethanien, Mariannenplatz 2a
In einem Salon-Gespräch werden sich Aktivist_innen,
die sich seit Jahrzehnten in der linken Szene bewegen,
darüber unterhalten, was sie motiviert weiterzumachen
und wie Kontinuität möglich ist.
Mehr Infos: http://afb.blogsport.de

Kiel: Geschichte & Perspektive des 1. Ma
Wann: 27. Mai um 18.05 Uhr | Wo: Alte Meierei,
Hornheimer Weg 2, Busse 41,42,71 Haltestelle Stormarnstraße
Vokü S/R: Geschichte und Perspektive des 1.Mai – das
„Gerecht Geht GANZ Anders“-Bündnis stellt sich vor.
Mehr Infos: http://www.altemeierei.de/tiki-read_article.
php?articleId=1595
https://gaanders.wordpress.com


Biel/Bienne: Anarchistische Buchmesse
Wann: 3.-5. Juni | Wo: Farelsaal, Oberer Quai 12
2010 fand zum ersten Mal in der zweisprachigen Stadt
Biel/Bienne eine anarchistische Buchmesse statt. Mit
gut 500 BesucherInnen, mehr als zwei Dutzend AusstellerInnen
und einer kleinen, aber feinen Auswahl
an Vorträgen zur Theorie und Praxis des Anarchismus
war die Veranstaltung ein durchschlagender Erfolg. So
war auch der Entschluss schnell gefasst, die mediterran
angehauchte Stadt zwischen blauem See und grünem
Jura auch 2011 zum Austragungsort der nunmehr dritten
anarchistischen Buchmesse in der Schweiz zu erkiesen.
Mehr Infos: http://www.buechermesse.ch/2011

Bei Alsfeld: Libertär-feministisches Sommercamp für
Frauen/Lesben
Wann: 11. August, 19 Uhr, bis 14. August, 14 Uhr | Wo:
bei Alsfeld
Wir zelten vom 11. bis 14. August 2011 auf dem Gelände
der Galions-Hofgemeinschaft bei Alsfeld. Der Teilnahmebeitrag
beträgt 60,- Euro (fürs Zelten, Duschen und
biologisches Essen, das wir gemeinsam zubereiten).
Wir möchten allen Frauen die Teilnahme ermöglichen
und eure Bedarfe (Kinderbetreuung, Allergien, Preisermäßigung
etc.) berücksichtigen. Anmeldung bitte per
E-Mail an: afems60@yahoo.de
Wichtig: Gebt bei eurer Anmeldung eine Telefonnummer
an, mit der wir euch kurzfristig erreichen
können!
Mehr Infos: http://www.anarchismus.de/frauen/a-femtreffen.
htm

_____________________________________
"Die Leute fürchten das Chaos. Aus Furcht vor dem Chaos werden sie am Ende in Kellern unter ausgebombten Häusern hocken [...] aber es wird Ordnung herrschen und sie werden fast gar nichts zu denken brauchen"
-Brecht

Che ist scheiße. Durruti war besser. Sozialismus geht nur ohne Staat Razz

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://braveanark.forumieren.com
 
Termine/Projekte
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Schwarze Projekte
» Termine von und mit Boris Reitschuster
» Die Projekte der NWO nehmen Gestalt an

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
bravA :: bravA#1 :: Gestaltung :: Anzeigen, Bilder, Cartoons, ...-
Gehe zu: